Trainerrücktritt bei Polonia Ebel

Andreas Hendel und Adam Burek sind nach Rücksprache mit dem Vorstand als Trainerteam zurückgetreten.

Auch ein Gespräch mit dem Vorstand konnte Ihre Entscheidung nicht ändern. „Beide Trainer haben in den letzten drei Jahren eine hervorragende Arbeit hinterlassen und eine funktionierende Mannschaft aufgebaut, die in den letzten Jahren im oberen Bereich der Kreisliga B immer mitgespielt hat.Doch auf Grund der durchwachsenen Saisonvorbereitung sowie des schlechten Saisonstarts haben sich beide Trainer zu diesem Schritt entschieden, um auch einen neuen Impuls zu geben. Der gesamte Verein dankt den beiden für die wunderbare Zeit und wir freuen uns immer wieder euch Wiedersehen“, heißt es auf der Facebookseite des Vereins.

Die 1. Mannschaft übernehmen ab sofort interimsweise Arkadiusz Ronka als Spielertrainer sowie Torwarttrainer Karl Mitrenga. Gespräche mit neuen Trainerkandidaten laufen bereits an!

Über ernsthafte Trainerangebote würde sich der Vorstand von Polonia trotzdem freuen.
Anfragen können per E-Mail an info@poloniaebel.com geschrieben werden.

Text: Polonia Bottrop

QUELLEPolonia Bottrop
Vorheriger Artikel„Reifen Stiebling“ erfüllt Vereinsträume
Nächster ArtikelSV Rhenania: Neuaufbau der D1 erfolgreich gestartet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here