SV Vonderort: neue Präsentationsanzüge von „Max Car Clean“

Die beiden Mannschaften des SV Vonderort können sich über neue Präsentationsanzüge freuen. Die SB-Autowaschanlage "Max Car Clean" um Inhaber Christian Scherer hat die beiden Senioren-Teams der Wienberg-Löwen mit dem neuen Dress ausgestattet.

Foto: SV Vonderort.

Schon seit vielen Jahren unterstützt Christian Scherer den SV Vonderort. In der Vergangenheit oftmals mit dem „Autohaus C.Scherer“, nun mit „Max Car Clean“. „Ich möchte meinen Beitrag leisten, da ich ortsverbunden bin. Ich kenne den Verein seit so vielen Jahren, warum sollte ich ihn dann nicht fördern?“, sagt Christian Scherer, der selbst mit seinem Sohn Max persönlich am Wienberg zur Übergabe der Präsentationsanzüge vorbeischaute. Stellvertretend für beide Mannschaften fanden sich schnell ein paar Spieler, die den neuen Dress präsentierten. „Wir sind Max Car Clean sehr dankbar. Christian Scherer hat uns schon des Öfteren unterstützt und nun haben wir die neuen Präsentationsanzüge bekommen, die wirklich klasse aussehen“, freut sich Martin Cholewa, Trainer der 2. Mannschaft.

„Max Car Clean“ ist eine SB-Autowäsche in Oberhausen. „Wer sein Fahrzeug liebt, nimmt die Autopflege selbst in die Hand“, so lautet das Motto von Max Car Clean. Befreien Sie Ihr Auto von lästigem Schmutz und schützen Sie es mit einer guten Pflege vor äußeren Einflüssen, die den Lack nachhaltig schaden können. Staub, Vogeldreck und andere Verschmutzungen lassen Ihr Auto ungepflegt erscheinen und greifen den Lack an. Da reicht es nicht aus, das Fahrzeug mit warmem Wasser abzuwaschen. Nutzen Sie die SB-Autowäsche bei Max Car Clean in Oberhausen, um Ihr Auto wieder zum Strahlen zu bringen. Denn: „Die beste Wäsche ist Handwäsche.“

Mehr Informationen gibt es unter: https://www.maxcarclean.de/. Die SB-Autowaschanlage findet ihr in der Vestischen Straße 242 in Oberhausen und ist montags bis samstags von 7.30 bis 21.30 Uhr geöffnet (an Feiertagen und sonntags ist die SB-Autowäsche geschlossen).

QUELLESV Vonderort
Vorheriger ArtikelAuch Polonia Ebel startet Petition
Nächster ArtikelJC 66 Bottrop stellt drei Westdeutsche-Vizemeister

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here