SV Rhenania: U17-Juniorinnen überrollen Niederbonsfeld im Spitzenspiel

Foto: SV Rhenania

Mit sage und schreibe 8:0 fegten die U17-Juniorinnen des SV Rhenania am Montagabend im Spitzenspiel das bislang ungeschlagene Topteam der Liga SUS Niederbonsdeld vom Feld der 5Minds Arena. Der Rhenanen-Nachwuchs war dem Gegner in allen Belangen überlegen. Die Tore schossen Selay Kar (3), Aleksandra Kocjan (3), Jillien Munzel und Jana Eckstein. Ein begeisterter Trainer André Dietzek war nach dem Spiel hochzufrieden. „Die Truppe hat das mit Abstand beste Saisonspiel gezeigt. Die Vorgaben des Trainerteams wurden perfekt umgesetzt. Wir sind sehr stolz auf unser Team“, heißt es auf der Homepage des Vereins.

Vorheriger ArtikelDer Nachwuchs des JC 66 Bottrop legt seine Gürtelprüfung ab
Nächster ArtikelBei der Fortuna-Reserve ist der Knoten geplatzt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here