Stuart Frericks verlässt BSG Mengede

Trainer Stuart Frericks verlässt auf eigenen Wunsch die BSG Mengede mit sofortiger Wirkung.

Stuart Frericks ist nicht länger Trainer der BSG Mengede.

„6,5 Jahre hast du unsere Farben präsentiert, hast dich stets für unsere Ziele eingesetzt und dabei nie den Glauben an den Verein verloren. Als Not am Mann war, warst du dir nie zu schade selbst die Schuhe zu schnüren und auf dem Platz alles zu geben. Mit unserem gemeinsamen Aufstieg in die B-Liga hast du dir einen Traum erfüllt und dadurch erheblichen Anteil daran, dass die BSG Mengede heute da steht, wo sie ist.Wir könnten Zeile für Zeile so weiterschreiben, aber das würde die Server überlasten. Die BSG, da sind wir uns sicher, wird immer ein Teil von dir sein, sowie du immer ein Teil der BSG sein wirst.Wir danken Dir für die schöne gemeinsame Zeit und wünschen dir auf deinem Weg alles Gute und viel Erfolg“, heißt es auf der Facebookseite des Vereins.

QUELLEBSG Mengede
Vorheriger ArtikelStefan Lorenz soll Traineramt beim SV Rhenania übernehmen
Nächster Artikel„Überheblich und unterirdisch“ – BW Fuhlenbrock verliert gegen Schlusslicht SGO

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here