Der Nachwuchs des JC 66 Bottrop legt seine Gürtelprüfung ab

Foto: JC66

Nach intensiver Vorbereitung fand am 30.09.2021 beim JC 66 Bottrop eine Gürtelprüfung statt, zu der 16 Prüflinge mit unterschiedlichen Prüfungsprogrammen antraten. Trotz anfänglicher Nervosität zeigten die Prüflinge sehr gute Leitungen, so dass Prüfer Jürgen Ehlert (1. Dan) und Trainerin Sophie Vrchoticky sehr zufrieden waren und den jeweils nächsthöheren Gurt verleihen konnten.

Die Prüfung zum 7. Kyu (gelb Gurt) haben folgende Absolventen bestanden: Rosil Hasan, Julia Reuschenbach, Bilal Saydulaev, Samira Saydulaev, und Emily Sophie Scharnes.

6. Kyu (gelb-orange Gurt) Elias Luer und Hanna Michalski.

5. Kyu (orange Gurt) Fynn Beckfeld und Adam Edilov.

4. Kyu (orange-grün Gurt) Hannes Ludwig.

3. Kyu (grün Gurt) Paul Heß, Stella Heß, Ole Sperling und Taiyo Watanabe.

1. Kyu (braun Gurt) Henriette Althof und Tiago Schulz.  

QUELLEJC66
Vorheriger Artikel+Fotostrecke | Fortuna Bottrop siegt in Vierlinden
Nächster ArtikelSV Rhenania: U17-Juniorinnen überrollen Niederbonsfeld im Spitzenspiel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here